Alambic Classique GER

Unabhängige Abfüller – Alambic Classique (Collection) 

Hierbei handelt es sich um einen kleinen unabhängigen Abüller aus Deutschland. Neben Armagnac, Cognac, Calvados und Malt Whisky verkauft dieses Unternehmen auch vereinzelt Rum Abfüllungen. Die Firma wurde 1981 von Hermann Suppanz gegründet. Der Firmensitz befindet sich in Bad Wörishofen. [1] [2] [3]

Die ersten Rums kamen 2006 auf den deutschen Markt. Der Ausstoß an Rum-Abfüllungen ist nicht besonders groß und wird wohl nur nebenbei betrieben. Einige der Abfüllungen scheinen aber auch wie Blei in den Regalen der Händler zu liegen. Vielleicht wurden Herrn Suppanz aber auch nur mittelmäßige Fässer angeboten, welche ihn nicht unbedingt zum Kauf animiert haben. Wie auch immer: Zuletzt gab es 2014 drei neue Rums. Die Abfüllungen besitzen allesamt eine Trinkstärke von "nur" 45%. Die Alambic Classique Collection ist somit keine Fassstärke-Serie und es sieht derzeit auch nicht danach aus, als ob der Abfüller sich in Zukunft auf dem Gebiet der Fassstärke tätigen wird. Lassen wir uns überraschen.

Quellenhinweise: 

[1] "Alambic Classique:Hermann Suppanz ist der Kopf des seit 1981 existierenden Unternehmens "Alambic Classique". Die Firma hat sich von Anfang an auf den Import und Vertrieb von exklusiven und meist extrem hochwertigen Armagnac, Cognac, Calvados, Rum und Single Malt Whiskies spezialisiert. Neben zahlreichen Eigenabfüllungen (wie zum Beispiel die "Rare & Old Selection", "Special Vintage Selection" und Double Matured Selection") vertritt Alambic Classique in Deutschland auch einige der weltweit zur Spitzenklasse zählenden Spirituosenproduzenten." - /www.whiskyhaus.de 

[2] "Alambic Classique ist seit 1981 Importeur und Großhändler für Spirituosenspezialitäten, und bietet dem ausgesuchten Fachhandel und der gehobenen Gastronomie exklusiven Armagnac, Cognac und Calvados aus Frankreich, sowie seltene Single Malt Whiskies aus Schottland an.
Neben zahlreichen Eigenabfüllungen vertritt Alambic Classique hier in Deutschland einige der weltweit zur Spitzenklasse zählenden Spirituosenproduzenten." - www.alambic-classique.com 

[3] "Alambic Classique, Hermann Suppanz, Spezialitäten – Importe, Kanzelwandstrasse 5, D-86825 Bad Wörishofen" - www.alambic-classique.com/html/impressum 

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Hier folgt nun eine sehr detaillierte, aber bei weitem nicht vollständige, Bestandsliste aller mir bekannten Alambic Classique Rum-Abfüllungen:

Barbados:
- Alambic Classique Collection Foursquare „Millenium Reserve“ 6 YO (2000-2006), 45%

Grenada:
- Alambic Classique Collection „Westerhall XO“ 9 YO (1998 – 2007), 45%

Guadeloupe:
- Alambic Classique Collection „Bellevue Flamme D'Or" 14 YO (1998 – 2012), 45%
- Alambic Classique Collection „Bellevue Flamme D'Or" 9 YO (1998 – 2007), 45%

Jamaika:
- Alambic Classique Collection „Long Pond Imperial“ 18 YO (1992 – 2010), 45% 
- Alambic Classique Collection „Hampden Golden Barrel" 16 YO (1998-2014) (103 Fl), 45%

Kuba:
- Alambic Classique Collection „Sanctus Spiritus Old Vintage Selection” 16 YO (1998 – 2014) (103 Fl), 45% 
- Alambic Classique Collection „Sanctus Spiritus Old Vintage” 9 YO (1998 – 2007), 45%

Martinique:
- Alambic Classique Collection „Galion Grand Reserve“ 8 YO (2002 – 2010), 45%

Nicaragua:
- Alambic Classique Collection „Licorera Special Reserve“ 8 YO (1998 – 2006), 45% 
- Alambic Classique Collection „Chichigalpa Tres Vieux" 15 YO (1995 – 2010), 45%

Trinidad:
- Alambic Classique Collection Trinidad Distillers Millenium Reserve 6 YO (2000 – 2006), 45% 
- Alambic Classique Collection „Caroni Master Selection“ 15 YO (1999 – 2014), 45%




Keine Kommentare:

Kommentar posten